HOME

BILDER-MIX

MUSIK

VERPFLEGUNG

ANFAHRT

EXTRAS

FLYER

 
 Der Weg zur Party

Zunächst die Fütterung für Navis:

Sportplatz am Buttergraben

63571 Gelnhausen-Höchst

 
Die Party ist ganz leicht zu finden, auch von Leuten, die von weiter her kommen

Unser Höchst liegt bei Gelnhausen, am Rande eines Spessart-Ausläufers, mitten im Kinzigtal (Hessen).

Direkt an Höchst vorbei führt die A 66, die Verbindung zwischen Frankfurt (Main) und Fulda.

Sobald man auf der A 66 die Anschlußstelle Gelnhausen(-Ost) erreicht, fährt man ab.

Egal, aus welcher Richtung kommend, Frankfurt oder Fulda: man biegt an der Ausfahrt jeweils links ab.

Danach geht´s weiter Richtung Höchst (bzw. Biebergemünd; die auf der Luftaufnahme angegebenen Orte "Wäddem", "Neuwäddem" und "Bese-Kassel" sind nichts anderes als die zur Gemeinde Biebergemünd zählenden Ortschaften Wirtheim, Neu-Wirtheim und Kassel!  ;-)

Sobald man das Ortschild passiert, wird Höchst anschließend zunächst direkt durchquert!

Am Ortsausgang liegt rechts eine ARAL-Tankstelle - ab hier geht´s nach ca. 400 m rechts hoch zum Partygelände.

Für alle, denen das so nicht reicht, haben wir unten eine Luftaufnahme als Link zu    g o o g l e - m a p s    plaziert

 
Luftaufnahme vom Mai 2002 aus einem Ballon...

Die Luftaufnahme zeigt schön, wie sich unser Höchst im Kinzigtal einbettet!

Auf dem Bild am mittleren, linken Seitenrand sind die ersten Häuser von Haitz zusehen. 

Weiter hinten erkennt man die Biebergemünder Ortschaften Neu-Wirtheim, Wirtheim und Kassel.

Noch weiter hinten liegt - am oberen, linken Seitenrand - Wächtersbach.

(Vielen Dank an dieser Stelle auch an den Fotografen Jens Hergenröther (Ballon-Club Barbarossa Gelnhausen e.V.) für die schöne Aufnahme, die bei einer Ballonfahrt im Mai 2002 bestens gelungen ist!)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken
   
 
 
 

Die virtuelle Ortsdurchfaht, v.d.A66 kommend

Dieses Bild sollte sich einem bieten, sobald man, von der Autobahn-Abfahrt "GELNHAUSEN-OST" kommend, das Ortsschild passiert hat (sofern es nicht schon dunkel ist und man sowieso kaum noch was sehen kann)

Die "Einfahrt" ins schöne Dörfsche "Heest"

Wer kurz hinter dem Ortsschild was anderes sieht, hat sich garantiert verfahren und ist in irgend einem anderen Kaff gelandet...    ;-)   Babbsack!!!

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken

 
Die virtuelle Ortsdurchfaht, v.d.A66 kommend
Im Bild schön zu sehen: die beiden Biebergemünder Motorradfreunde "Trapper" und "Porno"... ;-)

Sobald man Höchst dann beinahe durchquert hat, sieht man am Ortsausgang auf der rechten Seite eine ARAL-Tankstelle. Danach sind´s noch ca. 400 m, bevor dann letztlich rechts ein asphaltierter Weg zum Party-Gelände abgeht.

Auf unserem Bildchen auch wunderschön zu sehen (spätestens nach dem Vergrößern): zwei befreundete Motorradfahrer aus dem schönen Örtchen Bieber! Es handelt sich um den "TRAPPER" und um dessen Kumpel "PORNO"

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken
 
400 m hinter der ARAL-Tankstelle geht hier der asphaltierte Weg rechts ab zum Sportgelände

hier oben angekommen hat man schließlich das Partygelände erreicht

Und nun Gute Fahrt und viel Erfolg!!!

 
 ...und hier noch Fotos des Ballons, aus dem die schöne Luftaufnahme entstanden ist
Der Ballon über Höchst Fahrt über Höchst... ...und die Landung in "Besen-Kassel" Kontrollierte Landung mitten im Ort! Hut ab!

nach oben

HOME

HISTORY

MUSIK

VERPFLEGUNG

ANFAHRT

EXTRAS

FLYER